Seminare & Rituale

Finde die Göttin in Dir und Deinem Leben

Zurück zu Dir

Meine Angebote

für 2021

Viele Wege führen zur Göttin Holle: Wir begegnen Ihr an besonderen Orten, die unseren Vorfahren heilig waren. Wir finden sie in uns selbst und unserem wunderbaren Frausein.
Meine Angebote richten sich an Familien mit Kindern, einzelne Frauen oder auch an Frauen, die in einer Gruppe sich, einander und der Göttin begegnen wollen. Sieh Dich in Ruhe um – bestimmt ist auch das richtige Angebot für Dich dabei.


“She changes everything she touches and

everything she touches changes”

WEEKEND WALK

War Deine Woche auch so voll gepackt und freust Du Dich mittwochs schon auf das bevorstehende Wochenende?

Mit kleinen Ritualen gehen wir jeden letzten Freitag im Monat buchstäblich aus der Woche ins Wochenende: Wir geben das Anstrengende der Woche ab und schaffen Raum für neue Energien.

HOLLE KIDS

Mit Kindern die Jahreszeiten bei Wind und Wetter bewusst wahrnehmen, erleben, ehren und feiern. Dazu sind Eltern und Kinder eingeladen. Dieses Angebot ist für eine Gruppe von  4-6 Familien gedacht und findet ein Jahr lang vierteljährlich statt.

*Kosten 1 Kind frei, sonst ab 4 Jahren 5 Euro.

HOLLES JAHRESKREIS

Rückkehr zu Holles Jahreskreis, so wie ihn unsere Vorfahren gelebt haben.

Dieser Kurs beinhaltet 8 Termine im Jahr. Durch Rituale, Zeremonien und kreative Elemente verbinden wir uns mit den alten Festen und Jahreszeiten unserer Vorfahren und lernen so die Göttin Holle in all ihren Aspekten kennen. Start ist immer wiederkehrend im Oktober.

ALTE ORTE DER GÖTTIN

Kennst Du schon die Matronensteine? Weißt Du, warum Hügel, Höhlen und Seen früher so verehrt wurden? Gemeinsam entdecken wir alte Plätze, an denen die Göttin unseres Landes verehrt wurde und verbinden uns dort mit ihrem Wirken.

Dabei geht es nicht um archäologisches Wissen, sondern um das persönliche, spirituelle Erleben des Ortes. Zweimal im Jahr gibt es die Möglichkeit an diesem besonderen Angebot teil zu nehmen.

*Tagestour mit eigener Anreise.

Mondzelt für Frauen

Mondzelte, rote Zelte oder Moonlodges sind ein heiliger Raum für Frauen.

Schon in frühen Zeiten traten die Frauen während ihrer Monatsblutung aus ihrem Alltag aus und verbanden sich in dieser heiligen Zeit miteinander.

Sie feierten und ehrten einander, lauschten den Geschichten der Göttin, tauschten sich aus, träumten, ruhten sich aus, praktizierten Rituale und gaben ihr heiliges Mondblut an Mutter Erde.

Dies ist ein Ort an dem wir uns mit unserer weiblichen, zyklischen Urkraft verbinden. Und er steht allen Frauen offen, die ihr Mondblut  empfangen oder schon der Erde gegeben haben.

Finde mit dem Märchen von Frau Holle einen Weg in dein Leben.

Anhand des bekannten Märchens der Gebrüder Grimm entdecken wir die Jahreszeiten und begegnen den Herausforderungen, die darin an unser Leben gestellt werden.

Bist Du so mutig wie Goldmarie und tauchst in deine Tiefe hinein, um Dich und Deinen Lebensweg zu erkennen und ins Leben zu bringen?

Ein Tagesworkshop.

DEIN PERSÖNLICHER WEG

Du möchtest deinen spirituell-weiblichen Weg zur Göttin nicht alleine gehen, sondern Dich lieber von einem persönlichen Kontakt begleiten lassen, der Dir Deine Fragen beantwortet und mit dem Du Dich austauschen kannst?

Dann bin ich gerne Deine schwesterliche Gefährtin auf Deinem ganz persönlichen Weg zur Göttin.

LEBENS- ZEREMONIEN auf Anfrage

Individuell und nach Deinen Wünschen halte und gestalte ich Zeremonien für Lebensabschnitt- Übergänge.

  • Willkommens- und Namensgebungszeremonien für Säuglinge
  • Übergang in die Schule
  • Du hast deine erste Mondblutung und möchtest Dich und Deinen Platz im Kreis der Frauen deiner Familie feiern?
  • Es gibt einen Menschen, der Dir viel bedeutet, und den Du mit einer besonderen Zeremonie ehren möchtest?
  • Handfasting für Menschen, die einander das JA- Wort geben möchten.
  • Würdigung und Stärkung werdender Mütter

Du hattest deine letzte Mondblutung oder gehst in die Wechseljahre? Dann lass Dich als Königin feiern und ehren.

  • Großmütter-Ehrung
  • Abschieds- und Sterbezeremonien für Mensch und Tier

Ich freue mich auf Dich

Schön, wenn Du jetzt Interesse an meinem Kursangebot hast. Bei Fragen wende Dich bitte per Email an mich. Du kannst auch direkt über das Kontaktformular einen Kurs bei mir buchen.

*

Die meisten meiner Angebote finden unter freiem Himmel statt. Darum achtet bitte aufs Wetter und kleidet Euch entsprechend!

Sichere Dir jetzt eine Teilnahme!

Um eine gute Planung zu gewährleisten ist für die Teilnahme eine Anmeldung 8 Tage vor Seminarbeginn erforderlich. Dies kann ganz einfach mit dem Kontaktformular oder per E-Mail durchgeführt werden.
Fragen bitte vorab per Email klären (siehe Kontaktseite).

Teilnehmer-Stimmen

Herzlichen Dank an meine lieben TeilnehmerInnen, die sich so positiv über mein Kursangebot geäußert haben.

Ich freue mich, wenn Ihr Euch nach meinen Kursen besser fühlt als vorher.

Von Susanne:​
Von Susanne:​Äona, Priesterin der Holle
Weiterlesen
"Äona steht wie ein Fels in der Liebe der Göttin. Mit ihrer wunderbaren Kreativität, Musikalität, Fröhlichkeit und Liebe zum Leben, eröffnet sie kraftvolle Räume, in denen Tiefe und Geborgenheit, Verbundenheit, Ruhe und Freude zu finden sind. Aus ihr fließen tief berührende, treffende und schöne Worte des Segens. Bei manchem Gebet voller Hingabe vibriert die Erde. Ich schätze Äonas Verbundenheit zur Göttin sehr und folge ihr vertrauensvoll auf dem Weg nach Hause, zur Großen Mutter."​
Von Bettina:​
Von Bettina:​An mein gemeinsames Jahr mit Annette, die mich durch den “Holle-Jahreskreis“ geleitet hat, denke ich sehr gerne zurück.
Weiterlesen
"Sie hat mir in ihrer natürlichen Art einen guten Einblick in die 8 Jahreskreisabschnitte und deren Bedeutung/Ausprägung gegeben, die alten Jahreskreisfeste erklärt sowie deren Bezug zur Natur, den Elementen – und natürlich die jeweiligen Aspekte der Göttinnen!
Annette kann wirklich toll erklären und erzählen. Wir haben Geschichten gelesen, gemeinsam gesungen, getanzt, schöne Zeremonien, Rituale und Meditationen gemacht – sowohl in der Natur als auch zu Hause. Während einer Tagestour zum Matrona-Heiligtum in der Eifel, haben wir den Energien dort nachgespürt und eine wunderschöne Zeremonie gemacht.
Annette hat ein großes Herz und man fühlt sich einfach wohl in ihrer Nähe. Sie ist ein sehr positiver Mensch, kann gut zuhören und lässt auch andere Meinungen gelten.
Von ihrer Kreativität angesteckt, fing ich an, wieder öfter zu singen, zu musizieren und zu malen (was meiner Seele sehr gut tat und immer noch tut).
Während unseres Jahreskreises habe ich erkannt, wie viel mehr in mir schlummert, als ich es je gedacht hätte. Es ist wichtig, sich dieses Potentials wieder bewusst zu werden und sich auch mal wieder Zeit für sich selber zu nehmen.

Ich wünsche auch Dir viel Spaß und Entdeckerfreude bei der Reise mit Annette zu Dir selbst! Lass Dich überraschen, was für ein wundervoller Mensch Du bist!
Voriger
Nächster