Blog

Lerne Göttin Holle und ihre Priesterin Annette besser kennen

Neuigkeiten

Aktuelles auf einen Blick

In diesem Blog erfährst Du aktuelle Informationen über Termine und meine Angebote, aber auch interessantes Hintergrundwissen rund um das Thema “Göttin Holle”.

DrachINNENwege

Meist kennen wir Drachen aus Geschichten oder Filmen. Mal sind sie freundlich und dann wieder gefährlich. Viele haben Flügel und die meisten speien Feuer.

Und…..sie bewachen etwas Wertvolles. Meist einen Schatz, der verborgen in einer Höhle oder ähnlichem liegt.

Die meisten Menschen wollen diesen Schatz rücksichtslos rauben, was natürlich dem Drachen so gar nicht gefällt.

Weiterlesen »
Annette Ziegler
Holle-Priesterin, ein Herzensweg

Oft stelle ich fest, dass Menschen Schwierigkeiten mit dem Wort „Priesterin“ haben.
Sie verbinden damit oft eigene, negative Erfahrungen durch die patriacharlen Kirchen und Religionen. Priester-sein steht oft für Macht, Missbrauch, Hierarchie, Dogmen, festgefahrene Strukturen und eine Überlegenheit des Männlichen über das Weibliche.
Das ist der Grund warum ich mich in diesem Blog damit beschäftige.

Weiterlesen »
Mother World Altar
Die Vision der Motherworld

Diese Vision der Motherworld wurde von der Lady of Avalon inspiriert, der Göttin der Liebe, des Mitgefühls, der Heilung und Transformation auf der heiligen Insel Avalon.
Die Motherworld ist die Gesellschaft, in der Mütter und mütterliche Werte – Liebe, Fürsorge und Unterstützung für einander, für Mutter Erde, alle Ihre Geschöpfe und Ihre Natur – im Mittelpunkt unseres Lebens stehen, anstatt nur an den Rand gedrängt zu werden.

Weiterlesen »
Brunnen Bronze "Drei Frauen".
Holle

Wer kennt sie nicht, die Frau Holle aus dem Märchen der Gebrüder Grimm? Die alte, weiß gekleidete Frau die es schneien lässt wenn sie ihre Betten ausschüttelt. So hat sie die Jahrhunderte überlebt und ist von den Müttern in Erzählungen und Traditionen an die nachfolgenden Generationen weiter gegeben worden.

Weiterlesen »
Ritualgegenstände
Zurück zur weiblichen Urkraft

„Die persönliche Leidensgeschichte von Frauen ist nicht getrennt von der schmerzlichen Kollektivgeschichte des Weiblichen im Patriarchat. Des Schutzes der alten Mutter- Göttin beraubt und von einem eifernden Vater- Gott dämonisiert, sind Frauen körperlich, emotional und spirituell heimatlos. Mehr denn je brauchen wir heute Frauen, die aus ihrem weiblichen Selbst heraus leben und ihre ureigenen Energien in die Welt bringen.

Weiterlesen »
Jahreskreis der Göttin Holle
Der Jahreskreis

In früheren Zeiten waren die Menschen eng, und oftmals existenziell, mit den Ereignissen und dem Wandel in der Natur verbunden. Sie beobachteten den Wandel der Jahreszeiten aber auch die zyklischen Energien von Mond und Sonne. Es waren Kreisläufe die Ihnen das Verständnis für das Leben an sich zeigten. In Ihnen und der Natur zeigte und offenbarte sich für sie die Göttin in verschiedenen Aspekten.

Weiterlesen »
Kloster Glastonbury
Avalon

Auszüge aus dem Buch „Avalon“ von Kathy Jones. „Avalon bedeutet der Ort der Äpfel und die Insel Avalon ist die mythische Paradies- Insel, die jenseits des westlichen Ufers liegt, wo man die goldenen, Unsterblichkeit bringenden Äpfel der Göttin finden kann. Die Lady von Avalon regiert die Insel. In Legenden war Avalon schon immer ein Ort der Frauen, wo weibliche Werte, Überzeugungen und Erfahrungen geehrt und geteilt werden.

Weiterlesen »